Featured Video Play Icon

Die Bessere Bank

200.000 Euro für sozial benach­tei­lig­te Kinder

Vom 18. Novem­ber bis zum 19. Novem­ber 2021 um 18.00 Uhr fand der dies­jäh­ri­ge RTL-Spen­den­ma­ra­thon, statt. Auch die BBBank Stif­tung und die BBBank betei­lig­ten sich wieder mit einer groß­zü­gi­gen Spende.

Letzte Woche war es wieder soweit. Der TV-Sender RTL ver­an­stal­te­te zum 26. Mal seinen jähr­li­chen, über 24 Stunden andau­ern­den Spen­den­ma­ra­thon zuguns­ten zahl­rei­cher Kin­der­hilfs­pro­jek­te. Gerade in dieser so schwie­ri­gen Zeit einer Pan­de­mie und nach der ver­hee­ren­den Flut­ka­ta­stro­phe in diesem Sommer benö­ti­gen Not lei­den­de Kinder die Hilfe noch mehr.

Auch BBBank Stif­tung und BBBank waren wieder dabei und betei­lig­ten sich mit einer Summe in Höhe von 200.000 Euro, die ver­schie­de­nen RTL-Kin­der­häu­sern zugu­te­kommt. Leider konnte die Spende corona-bedingt wieder nicht per­sön­lich über­bracht werden. Frau Gabrie­le Kel­ler­mann, stell­ver­tre­ten­de Vor­stands­vor­sit­zen­de der BBBank und Vor­stands­mit­glied der BBBank Stif­tung, ver­kün­de­te die Spende jedoch in einer emo­tio­na­len Video­bot­schaft. Im Studio des RTL-Spen­den­ma­ra­thons berich­te­te zudem Kura­to­ri­ums­mit­glied Birgit Schro­wan­ge über die gemein­sa­men Besuche in den Kin­der­häu­sern und übergab den Spen­den­scheck der BBBank Stiftung.

Weitere Infor­ma­tio­nen zum RTL-Spen­den­ma­ra­thon finden Sie hier.

(Quelle: RTL Deutschland)

Gefällt mir

Share

Teilen