Top Thema

Die Gefah­ren­ab­weh­r­er

Sie halten für uns den Kopf hin, wenn’s brenz­lig wird, sehen der Gefahr ins Auge und scheuen auch nicht davor zurück, dorthin zu gehen, wo andere lieber Abstand halten. Men­schen im öffent­li­chen Dienst, die unser Leben siche­rer machen und sich um unser Wohl­erge­hen kümmern. Was treibt sie an?

BBBank-Info ist mit einer neuen Serie auf Spu­ren­su­che im viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben­feld des öffent­li­chen Diens­tes – dieses Mal beim Kampf­mit­tel­be­sei­ti­gungs­dienst und dem Kata­stro­phen­schutz.

Kampf­mit­tel­räu­mer: Es knallt im Wald

Wenn es im Wald östlich von Sin­del­fin­gen rauscht, liegt es an den Bäumen oder an der nahe­ge­le­ge­nen A8. Manch­mal knallt es aber auch. Dann sind Mathias Peterle und seine Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen vom Kampf­mit­tel­be­sei­ti­gungs­dienst des Landes Baden-Würt­tem­berg, ange­sie­delt im Stutt­gar­ter Regie­rungs­prä­si­di­um, zugange.

Wei­ter­le­sen

Kata­stro­phen­schüt­zer: Für’s Schlimms­te planen, das Beste hoffen

Der Teich im Innen­hof des Regie­rungs­prä­si­di­ums Stutt­gart ist gefro­ren. Die Kälte hält Björn Henzler aber nicht davon ab, mit dem E‑Bike zur Arbeit zu fahren. Es gibt schließ­lich kein schlech­tes Wetter, nur falsche Klei­dung. Und das ist auch so etwas wie das Leit­mo­tiv seines Jobs.

Wei­ter­le­sen

Gefällt mir

Share

Teilen