Die Bessere Bank

„Die Welt der Banken steht im Wandel.“

In „Der Bank Blog“ schreibt Oliver Lüsch, Vor­stands­vor­sit­zen­der der BBBank, über die neuen Her­aus­for­de­run­gen und Kun­den­er­war­tun­gen, auf die sich Banken in diesem Jahr­zehnt ein­stel­len und reagie­ren müssen.

In einer zuneh­mend dyna­mi­schen und digi­ta­len Welt, in welcher vieles per Handy oder Tablet gern auch von unter­wegs erle­digt wird, ändern sich auch die Erwar­tun­gen und Anfor­de­run­gen von Kunden an ihre Bank.

Die Ban­ken­welt hat in den ver­gan­ge­nen zehn Jahren eine rasante Ent­wick­lung hin zu mehr Mobi­li­tät, Fle­xi­bi­li­tät und Digi­ta­li­sie­rung genom­men. Die Kunden erwar­ten inzwi­schen, auch ihre Bank­ge­schäf­te schnell, einfach und mög­lichst orts­un­ab­hän­gig erle­di­gen zu können, ohne per­sön­lich in die Filiale gehen zu müssen. Ande­rer­seits gibt es Themen, bei welchen die per­sön­li­che Bera­tung durch einen Exper­ten unver­än­dert sehr geschätzt und gerne in Anspruch genom­men wird. In allen Fällen kommt es auf das Kun­den­er­leb­nis und die kon­se­quen­ten Kun­den­ori­en­tie­rung an.

Wie die BBBank diesen Erwar­tun­gen begeg­net, welche Ziele sie hat und wie sie sich bis 2025 wei­ter­ent­wi­ckeln will erläu­tert Oliver Lüsch, Vor­stands­vor­sit­zen­der der BBBank, in einem inter­es­san­ten Beitrag in „Der Bank Blog“.

Zum Artikel von Herrn Lüsch geht es hier.

Gefällt mir

Share

Teilen