Vielfalt im öffentlichen Dienst

Foto­wett­be­werb der DPolG Bun­des­po­li­zei­ge­werk­schaft

An die Kameras, fertig los! – Am Insta­gram-Foto­wett­be­werb der DPolG Bun­des­po­li­zei­ge­werk­schaft, der im Zeit­raum vom 15. Februar bis 30. April 2020 statt­fand, nahmen die Poli­zei­be­am­tin­nen und Poli­zei­be­am­ten rege teil. Und die Ergeb­nis­se können sich sehen lassen. Die schöns­ten Fotos zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Was macht für die Beam­tin­nen und Beamten in Uniform der Poli­zei­be­ruf aus? Eine Frage, die kreativ beant­wor­tet wurde. Im Februar fiel der Start­schuss. Die DPolG Bun­des­po­li­zei­ge­werk­schaft rief ihre Gewerk­schafts­mit­glie­der dazu auf, Fotos von sich bei der Aus­übung ihres Berufes zu machen. Auch Bilder von anderen Motiven waren möglich – Haupt­sa­che sie hatten Poli­zei­be­zug.

Und was zurück kam war sehr beein­dru­ckend! Bei der Bun­des­po­li­zei­ge­werk­schaft gingen Ein­sen­dun­gen aus allen Teilen Deutsch­lands ein.

Die schöns­ten Bilder – dar­un­ter natür­lich auch die Gewin­n­erfo­tos – sehen Sie hier:

Unter allen Gewin­nern wurden Preise verlost, die die Gewerk­schaft zusam­men mit der BBBank zur Ver­fü­gung gestellt hat.

Gefällt mir

Share

Teilen