Die Bessere Bank

Rekord­spen­den­sum­me für herz­kran­ke Kinder

Weih­nachts­spen­den­ak­ti­on 2020: Die BBBank Stif­tung freut sich über eine neue Rekord­sum­me in Höhe von 350.000 Euro, die herz­kran­ken Kinder zugu­te­kommt.

Die Weih­nachts­spen­den­ak­ti­on 2020 der BBBank Stif­tung ist mit einem fan­tas­ti­schen Ergeb­nis zu Ende gegan­gen: rund 4.000 Spenden über ins­ge­samt 200.000 Euro haben uns erreicht. Die BBBank hat zudem den maxi­ma­len Auf­sto­ckungs­be­trag von 150.000 Euro bei­gesteu­ert.

Vielen Dank, auch im Namen der Kinder und deren Fami­li­en, an alle die sich so groß­zü­gig betei­ligt haben! – Gemein­sam können wir mehr bewegen.

Mit dieser stolzen Gesamt­sum­me kann nun in fol­gen­den Pro­gram­men gehol­fen werden:

1. Mut-mach-Pakete für Klein­kin­der mit anste­hen­der Herz-Ope­ra­ti­on:
Eine Kuschel­pup­pe mit einem Herz zum Anfas­sen und ein alters­ge­rech­tes Kin­der­buch helfen, dass sich die Kinder auf die eigene OP vor­be­rei­ten können.

2. Fami­li­en­ori­en­tier­te Herz-Reha:
Ist ein Kind schwer chro­nisch erkrankt, leidet die gesamte Familie. Deshalb wird in dieser spe­zi­el­len Reha jedes Fami­li­en­mit­glied als Patient gesehen und indi­vi­du­ell behan­delt. Die Familie kann in vier Wochen neue Kraft schöp­fen und lernt sich auf das Leben mit der Krank­heit ein­zu­stel­len.

3. Medi­zi­nisch betreu­te Sport­aus­zei­ten:
Durch die kar­dio­lo­gi­sche Betreu­ung können auch Jugend­li­che mit kom­ple­xen Herz­feh­lern teil­neh­men. Jede Sport­aus­zeit hat mehrere Ziele – das Selbst­ver­trau­en in den eigenen Körper zu stärken, Kon­di­ti­on und Koor­di­na­ti­on zu trai­nie­ren sowie sich mit Gleich­ge­sinn­ten aus­zu­tau­schen.

Weitere Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www.bbbank-stiftung.de.

Gefällt mir

Share

Teilen