Die Bessere Bank

Ver­tre­ter­ver­samm­lung 2021 – Erfolg­rei­cher Start der BBBank-Haus­rat­ver­si­che­rung

Coro­nabe­dingt konnte die Ver­tre­ter­ver­samm­lung der Feuer- und Ein­bruch­scha­den­kas­se der BBBank in Karls­ru­he VVaG auch in diesem Jahr nicht als Prä­senz­ver­an­stal­tung statt­fin­den. Erst­mals in der Geschich­te der Feuer- und Ein­bruch­scha­den­kas­se fand eine vir­tu­el­le Ver­tre­ter­ver­samm­lung im Zeit­raum vom 03.05.2021 bis 07.05.2021 statt.

Der Vor­sit­zen­de des Auf­sichts­rats Mat­thi­as Eder und die Vor­sit­zen­de des Vor­stands Gabrie­le Kel­ler­mann infor­mier­ten die Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter in Videobei­trä­gen zu den ein­zel­nen Tages­ord­nungs­punk­ten. Über die Beschluss­ge­gen­stän­de wurde elek­tro­nisch abge­stimmt. Neben der Fest­stel­lung des Jah­res­ab­schlus­ses und der Ent­las­tung von Vor­stand und Auf­sichts­rat haben die Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter eine Sat­zungs­än­de­rung sowie Ände­rung der Wahl­ord­nung zur Ver­tre­ter­wahl beschlos­sen. Damit haben sie die Mög­lich­keit geschaf­fen, vir­tu­el­le Ver­samm­lun­gen sowie Online-Ver­tre­ter­wah­len durch­zu­füh­ren. So wird die dau­er­haf­te Hand­lungs­fä­hig­keit der Feuer- und Ein­bruch­scha­den­kas­se auch in Pan­de­mie­zei­ten sicher­ge­stellt.

Die Vor­stands­vor­sit­zen­de blickte auf ein ereig­nis­rei­ches und bewe­gen­des Geschäfts­jahr 2020 zurück: „Mit dem Start unserer BBBank-Haus­rat­ver­si­che­rung mit jähr­li­chem Beitrag voll­zieht sich für unseren Ver­si­che­rungs­ver­ein eine wich­ti­ge zukunfts­wei­sen­de Wei­ter­ent­wick­lung unseres Geschäfts­mo­dells.“ Sie skiz­zier­te den Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­tern die drei zen­tra­len Ziele, die alle­samt erreicht wurden:
1. Ein sta­bi­les Fun­da­ment im Bei­trags­ta­rif auf­bau­en
2. Mit dem Jah­res­bei­trag Trans­pa­renz und Ver­gleich­bar­keit schaf­fen
3. Die Haus­rat­ver­si­che­rung geht online

Für den neue Bei­trags­ta­rif haben sich rund 20.000 Mit­glie­der und damit über 20 % des Mit­glie­der­be­stands ent­schie­den. Vor dem Hin­ter­grund einer ein­ge­schränk­ten per­sön­li­chen Bera­tung wertete das Gabrie­le Kel­ler­mann als vollen Erfolg. Alle Bestands­mit­glie­der erhiel­ten ein indi­vi­du­el­les Angebot zur Umstel­lung. Es ist erst­mals gelun­gen, die BBBank-Haus­rat­ver­si­che­rung bei Stif­tung Waren­test zu plat­zie­ren. In Bezug auf Preis und Leis­tung landete der Tarif in den oberen Rängen der ver­gli­che­nen Regio­nen. Eine Berech­nung und Abschluss können die Kunden einfach und unkom­pli­ziert online durch­füh­ren.

Der ein­ge­schla­ge­ne Weg wird weiter fort­ge­setzt. Mit Blick auf die Mit­glie­der­ent­wick­lung braucht die Ver­si­cher­ten­ge­mein­schaft Ver­stär­kung und junge Mit­glie­der. Das Ziel ist, noch mehr Bestands­mit­glie­der im Umla­ge­ta­rif vom Mehr­wert des Bei­trags­ta­rifs zu über­zeu­gen. Hierzu wird die BBBank-Haus­rat­ver­si­che­rung auch um 100. Jubi­lä­ums­jahr der BBBank eine Rolle ein­neh­men.

„Für unsere Ver­si­che­rung gilt: Wir bewah­ren, was unsere Leis­tungs­fä­hig­keit im Kern aus­macht. Der neue Tarif unter­stützt uns dabei, weil er einfach, ver­gleich­bar, online- und wett­be­werbs­fä­hig und wei­ter­hin nur den Mit­glie­dern der Bank vor­be­hal­ten ist. Damit fügt sich die BBBank-Haus­rat­ver­si­che­rung optimal in die Mehr­wert-Welt der BBBank rund um das Mehr-wert-Giro­kon­to ein“, so die Vor­stands­vor­sit­zen­de Gabrie­le Kel­ler­mann. Ihren Dank rich­te­te sie an alle Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der BBBank, den Koope­ra­ti­ons­part­ner HDI Ver­si­che­rung sowie den Auf­sichts­rat.

Der Auf­sichts­rat und der Vor­stand hoffen, dass die Ver­tre­ter­ver­samm­lung 2022 wieder im per­sön­li­chen Rahmen statt­fin­den kann.

Gefällt mir

Share

Teilen