Die Bessere Bank

Ver­tre­ter­ver­samm­lung beschließt stra­te­gi­sche Weichenstellungen

Die dies­jäh­ri­ge Ver­tre­ter­ver­samm­lung der Feuer- und Ein­bruch­scha­den­kas­se der BBBank in Karls­ru­he VVaG, die am 11. Mai 2019 in Pforz­heim statt­fand, stellt ein Mei­len­stein in der Unter­neh­mens­ge­schich­te dar. Mit großer Mehr­heit beschlie­ßen die anwe­sen­den Ver­tre­ter eine Sat­zungs­än­de­rung und stellen damit die Weichen für eine erfolg­rei­che Zukunft ihrer Feuerkasse. 

Gabrie­le Kel­ler­mann, Vor­sit­zen­de des Vor­stands der Feu­er­kas­se, fasst in ihren Aus­füh­run­gen zur Sat­zungs­än­de­rung die Kun­den­er­war­tun­gen an die Ver­si­che­rer wie folgt zusammen:

  • faire, trans­pa­ren­te und plan­ba­re Beiträge 
  • Erreich­bar­keit und per­sön­li­che Ansprech­part­ner, wenn es darauf ankommt 
  • einen leis­tungs­fä­hi­gen Ver­si­che­rungs­schutz zu güns­ti­gen Prämien 
  • eine „Gemein­schaft“, deren Werte sie teilen. 

„Unsere Feu­er­kas­se kann hier in jeder Hin­sicht punkten“, so Gabrie­le Kel­ler­mann. Sie erläu­tert den Ver­tre­tern die his­to­risch enge Ver­bun­den­heit zur BBBank. Hieraus ergeben sich Preis- und Wett­be­werbs­vor­tei­le, die direkt an die Mit­glie­der wei­ter­ge­ge­ben werden. 

Ein­füh­rung eines Jah­res­bei­trags­ta­rifs ab 2020

Die Neu­aus­rich­tung der Feu­er­kas­se setzt an den Kun­den­er­war­tun­gen„einfach, planbar und fair“ an: Ab dem 01. Januar 2020 führt die Feu­er­kas­se für Neu­mit­glie­der einen Jah­res­bei­trags­ta­rif ein. Damit „passen wir Gutes und Bewähr­tes an die Spiel­re­geln eines digi­ta­len Alltags an“, so die Vor­stands­vor­sit­zen­de. Sie erläu­tert die wesent­li­chen Merk­ma­le des neuen Tarifs, der für viele Mit­glie­der vor­teil­haft ist.

Ab dem 4. Quartal können sich die Mit­glie­der erste Infor­ma­tio­nen auf der BBBank-Home­page ein­ho­len. Die Bera­te­rin­nen und Berater der BBBank stehen für die Beant­wor­tung von Fragen zur Ver­fü­gung. Zudem ist ab Novem­ber online eine Berech­nung und der Abschluss möglich. Alle Bestands­mit­glie­der werden suk­zes­si­ve bis Mitte 2020 informiert.

Exklu­si­ve Vor­tei­le für BBBank-Mitglieder

Für das Geschäfts­jahr 2018 bilan­ziert Gabrie­le Kel­ler­mann eine stetige und plan­mä­ßi­ge Ent­wick­lung in allen Berei­chen (Ein­sicht: Geschäfts­be­richt 2018). Die bereits erfolg­te Umla­ge­er­he­bung sichert das urei­ge­ne Prinzip der Feu­er­kas­se, die Schäden der Ver­si­cher­ten­ge­mein­schaft aus­zu­glei­chen. Gleich­wohl betonte die Vor­stands­vor­sit­zen­de, dass „jeder Finanz­dienst­leis­ter gut daran tut, sein Geschäfts­mo­dell und seine stra­te­gi­sche Posi­tio­nie­rung zu über­prü­fen und zukunfts­fä­hig auszurichten.“ 

Die Chance im neuen Jah­res­bei­trags­ta­rif liegt darin „mehr Mit­glie­der der Bank von den exklu­si­ven Vor­tei­len der Feu­er­kas­se über­zeu­gen zu können“, so Gabrie­le Kel­ler­mann. Denn der wett­be­werbs­fä­hi­ge Tarif unter­streicht die seit Grün­dung der Feu­er­kas­se zuver­läs­si­ge und preis­güns­ti­ge Haus­rat­ab­si­che­rung, exklu­siv für die Mit­glie­der der BBBank. Ein direk­ter Ver­gleich macht diese Vor­tei­le jetzt auch für poten­zi­el­le Mit­glie­der sicht­bar. Ihren Dank richtet die Vor­stands­vor­sit­zen­de an die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der BBBank, den Koope­ra­ti­ons­part­ner HDI sowie den Aufsichtsrat. 

Gefällt mir

Share

Teilen